Anleitung

Vermittlungsablauf

Suchen Sie eine Betreuungsperson? Gerne zeigen wir Ihnen hier den Ablauf der Vermittlung:

1. Anfrage beim Entlastungsdienst Schweiz – Kanton Bern unter Tel. 031 382 01 66 oder per E-Mail oder direkt bei der zuständigen Vermittlerin.
2. Telefonischer Kontakt mit der Vermittlerin und Austausch der nötigen Informationen.
3. Ausfüllen und Einreichen der Bedarfsabklärung durch die Kundin/den Kunden.
4. Die Vermittlerin sucht nach einer geeigneten Betreuungsperson und stellt sie Ihnen persönlich vor.
5. Noch offene Fragen und die Tarifstufe werden gemeinsam geklärt.
6. Die ersten Einsätze finden statt, die Vermittlerin erkundigt sich bei der Kundin/dem Kunden und bei der Betreuungsperson nach dem Befinden.
7. Ein Entlastungsauftrag wird unterzeichnet. Er ist verbindlich und regelt alle getroffenen Abmachungen.
8. Bei Fragen oder Schwierigkeiten können Sie sich jederzeit an die zuständige Vermittlerin wenden. Sie ist gerne für Sie da.
9. Die Betreuungspersonen werden durch uns begleitet (Schulung, Supervision, Fallbesprechungen etc.)