Erwachsene

Einen Angehörigen mit Krankheit oder Behinderung zu Hause zu betreuen, erfordert viel Energie. Die eigenen Bedürfnisse kommen dabei nicht selten zu kurz.

  • Betreuen Sie Angehörige mit einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung oder einer psychischen Erkrankung?
  • Wünschen Sie sich regelmässige Verschnaufpausen, in denen Sie die Verantwortung abgeben und sich auf die eigenen Bedürfnisse konzentrieren können?
  • Entlastung kann einer drohenden Erschöpfung vorbeugen. Mit unserer Unterstützung bleibt Ihre Lebensqualität erhalten.
  • Sind Sie selber wegen einer Beeinträchtigung auf Hilfe angewiesen? Unsere Betreuungspersonen unterstützen Sie dort, wo Sie es benötigen.

 

Wir sind für Sie da

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite. Wir unterstützen Sie in der Alltagsbewältigung oder übernehmen für Sie die Betreuung Ihrer Angehörigen – und das nach Ihren zeitlichen Vorstellungen.

 

Vielfältige Betreuung …

Unsere engagierten und zuverlässigen Mitarbeitenden unterstützen und betreuen auf vielfältige Weise: z. B. Begleitung in die Therapie, Ausflüge, Vorlesen, Gespräche führen, Unterstützung im Haushalt, Einkauf, Essen zubereiten u. v. m.

 

… nach Ihren Vorstellungen

Sie wählen Art und Häufigkeit der Entlastung: stunden-, tageweise, an Wochenenden oder in den Ferien. In der Regel bei Ihnen zu Hause, andere Orte sind jedoch nach Absprache auch möglich. Wir entlasten Sie nach Ihren Vorstellungen.

 

Sie möchten sich näher informieren? Unsere regional zuständigen Vermittlerinnen freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme und beantworten unverbindlich Ihre Fragen.

 

Unsere Entlastung lohnt sich.

Die Tarife für unsere Dienstleistungen sind nicht kostendeckend. Sie richten sich nach dem Einkommen und Vermögen der Familie und bewegen sich im Rahmen von CHF 19.00 bis CHF 35.00 pro Stunde .

 

Unterstützung zur Finanzierung

Ein knappes Haushaltsbudget soll nicht Grund dafür sein, dass auf eine Entlastung verzichtet werden muss. Die Beratungsstellen der Pro Infirmis, der Pro Senectute oder der Sozialdienst Ihrer Gemeinde können Ihnen bezüglich der Finanzierung weiterhelfen.