Entlastungsdienst Schweiz -

Stadt St. Gallen

Haushilfe- und Entlastungsdienst St. Gallen

Datum der Ausschreibung

23.3.2022

Zu betreuende Person:

Ort:

Stadt St. Gallen

Zeiten:

Aufgaben:

Wir erbringen Hauswirtschaftliche Unterstützung für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt St. Gallen in ihrem Daheim, wenn sie diese aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr alleine zu bewältigen vermögen. Die Psychiatrische Grundpflege, das Begleitete Wohnen von Menschen mit einer Beeinträchtigung und das Betreuen von behinderten Menschen (zur Entlastung der Angehörigen) ergänzen unser vielseitiges Angebot. Die Einsätze finden im Zuhause der Personen und in deren Anwesenheit statt.

Bemerkung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit folgenden Dokumenten:

  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse

WIR SUCHEN

 

─ MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER FÜR DIE EINSÄTZE ─

 

WENN SIE SICH BEI FOLGENDEN VORAUSSETZUNGEN WIEDERFINDEN UND

−        Sie sich nicht scheuen, mit den Klientinnen oder Klienten im Haushalt mit an zupacken

−        Sie Lebenserfahrung und soziales Interesse mitbrin­gen

−        Sie belastbar und verlässlich sind

−        Sie interessiert sind, sich weiterzubilden

−        Sie mindestens 4 halbe Tage pro Woche für die Einsätze zur Verfügung stellen können

−        Sie idealerweise das Zertifikat des SRK- Plegehelfendenkurses ausweisen

−        Sie sich gut mündlich und schriftlich in der deutschen Sprache ausdrücken können

−        Sie in St. Gallen oder nahen Umgebung leben

 

Kontaktperson:

Ruth Keller

Leiterin Haushilfe- und Entlastungsdienst Schweiz - Stadt St. Gallen

071 228 55 66

ruth.keller@entlastungsdienst.ch

Formular ausfüllen & bewerbenHaben Sie Fragen? Die Geschäftsstelle gibt gerne Auskunft.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmassnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

schliessen