SRF Tagesschau, Hauptausgabe, 30. Oktober 2019, Tag für pflegende und betreuende Angehörige

Betreuende Angehörige brauchen Unterstützung. Am Tag für pflegende und betreuende Angehörige 2019 veranstaltete der Entlastungsdienst Schweiz darum in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen einen Aktionstag mit anschliessendem Anlass zum Thema. Die Tageschau berichtete:

Weitere Medienberichte zum Tag für pflegende und betreuende Angehörige vom 30. Oktober 2019

SRF Reporter, Spezialsendung «Mona fragt nach – Die Neige des Lebens», 29.07.2019

Was betreuende Angehörige leisten und was Entlastungsdienste, Pflegeheime u.a. beitragen zum Leben im Alter. Mona Vetsch hat nachgefragt – auch bei einem vom Entlastungsdienst Kanton Zürich begleiteten Paar.

SRF Reporter vom 29. Juli 2019 - Entlastungsdienst

Den Medienspiegel zum «Tag für pflegende und betreuende Angehörige» 2018 finden Sie hier.

Wochengespräch mit Udo Michel, Radio Neo1 vom 25.08.2018

Udo Michel vom Entlastungsdienst Bern sagt im Gespräch mit Neo1: „Wir bekommen von Betroffenen manchmal auch Jahre nach unseren Einsätzen noch dankbare Briefe. Unser Gewinn ist die Zufriedenheit unserer Kunden.“

Den Medienspiegel zum «Tag für pflegende und betreuende Angehörige» 2017 finden Sie hier.

GesundheitHeute – SF vom 25.11.17

«Es braucht ein gutes Betreuungsnetz», sagt Marco Müller vom Entlastungsdienst Schweiz.

TeleZüri CheckUp – Entlastungsdienst

„Wer rund um die Uhr ein Familienmitglied umsorgt, braucht manchmal auch Zeit für sich selbst. Der Entlastungsdienst Schweiz hilft betroffenen Familien und springt dort ein, wo Angehörige ans Limit kommen.“

Videosequenz SRF

Der Entlastungsdienst für betreuende Angehörige in der Sendung „mitenand“ am 28.07.2013

Wir unterstützen Medienschaffende bei ihrer Arbeit. Über den Entlastungsdienst Schweiz veröffentlichte Artikel können hier gelesen und heruntergeladen werden.