Aktuell

Selbstbestimmt leben. Ohne Angehörige wäre vieles undenkbar.

Am 30. Oktober 2019 findet in der Schweiz der Tag für betreuende und pflegende Angehörige statt. Der Entlastungsdienst Schweiz will den Einsatz der unzähligen betreuenden Angehörigen an diesem Tag ins Scheinwerferlicht rücken und mit seinen Aktionen allen danken, die sich um Nahestehende kümmern.

Das Motto des Tages lautet 2019: Selbstbestimmt leben. Ohne betreuende Angehörige wäre vieles undenkbar.

 

Wir wollen betreuende Angehörige unterstützen und gemeinsam mit anderen Interessierten darüber nachdenken, wie diese Unterstützung nachhaltig gelingen kann. Angehörige leisten einen unbezahlbaren Dienst an der Gesellschaft – es darf nicht sein, dass sie allein gelassen werden.

Verschiedene Aktionen sind auch im Kanton Zürich geplant. Weitere Informationen zum schweizweiten Tag sowie zu verschiedenen regionalen Anlässen folgen auf www.angehoerige-pflegen.ch.

Der Schweizerische Tag für pflegende und betreuende Angehörige findet jährlich am 30. Oktober statt.