loading
zurück

Publikumssieger des Prix Printemps

Am 20. März 2024 wurde der Entlastungsdienst Kanton Bern mit dem renommierten Prix Printemps ausgezeichnet. An der Preisverleihung im Kursaal erhielt der Entlastungsdienst sogar noch den Publikumspreis!

Das Projekt "Entlastung durch Betreuung für 100 Familien in Notlagen" wurde mit einem Preisgeld von 20'000 Franken ausgezeichnet. Dieses Jahr wurden 11 Projekte für den begehrten Preis eingereicht. Drei davon, darunter dieses Projekt des Entlastungsdienstes, wurden von der Jury ausgewählt und prämiert. Udo Michel und Denise Strub vom Entlastungsdienst Kanton Bern durften den Check am 20. März 2024 im Kursaal in Bern entgegennehmen. Wir bedanken uns herzlich bei der Stiftung Prix Printemps für diese Ehre!

Wir sind stolz auf das grosse Engagement unseres Teams, das dazu beigetragen hat, dieses Projekt zum Erfolg zu führen. Danke an alle, die uns auf diesem Weg unterstützt haben!

Anlässlich der Preisverleihung hat Sabine Dahinden die Familie Daku besucht, die vom Entlastungsdienst Schweiz unterstützt wird. Das berührende Video sehen Sie hier:

Möchten Sie Cookies zulassen?

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Infos zu Cookies und Datenschutz, finden Sie hier.